Logo_betti_subline

Eiskalte und nachhaltige Erfrischungsgetränke für Ihr Unternehmen und Ihre Schule.

BETTI_Dolezal_Gollinger

BETTI ist eine österreichische Erfindung, die ich als „Business Angel“ beim Markteintritt begleiten darf.

Konstruiert und gebaut werden BETTI Getränkeautomaten im südlichen Niederösterreich von Manuel Gollinger (im Bild links), einem jungen und engagierten Ingenieur, dem Nachhaltigkeit ein echtes Anliegen ist.

BETTI_Was_ist_BETTI

BETTI ist ein Getränkeautomat für die Versorgung von Unternehmen und Schulen bzw. Mitarbeitern und Schülern, der sich dadurch auszeichnet, dass alkoholfreie Erfrischungsgetränke nicht, wie oft üblich, in Einweg-Plastikflaschen ausgegeben werden, sondern in Mehrweg-Edelstahl-Thermosflaschen. Die Idee zu BETTI ist also das Reduzieren von Plastikmüll sowie das Einsparen der mit der Erzeugung verbundenen CO2-Emissionen. Auch das Handling von Pfandflaschen erspart BETTI.

BETTI_Wie_macht_BETTI_das

BETTI ist kein großer, mit hunderten Plastikflaschen befüllter Kühlschrank, wie er in vielen Unternehmen und Schulen steht, sondern hat modernste Schanktechnik eingebaut und mischt die Getränke frisch bei der Ausgabe aus Leitungswasser und Fruchtsirupen aus österreichischer Produktion.

Bei der Ausgabe kann ausgewählt werden, ob mit oder ohne Kohlensäure. Als Sirup gibt es viele – auch zuckerfreie oder zuckerreduzierte – Geschmackssorten. Zusatzeffekt: BETTI kühlt die Getränke erst bei der Ausgabe, und läuft nicht 24/7 wie ein Kühlschrank, spart also auch Strom.

BETTIdrink_Andreas_Manuel
v.l.n.r.: Andreas Dolezal, BETTI, Manuel Gollinger
BETTI_Wie_funktioniert_BETTI

BETTI hat ein Touch-Display, über das Getränkesorte sowie mit/ohne Kohlensäure ausgewählt wird. Welche Sorten BETTI ausgibt, bestimmt das Unternehmen (Übersicht auf BETTIdrink.com). Bis zu fünf verschiedene Sorten sind möglich. Natürlich kann auch eiskaltes Wasser bzw. Sodawasser ausgegeben werden, BETTI hängt ja an der Wasserleitung.

Bezahlt wird mittels App bzw. QR-Code am Smartphone. Das Aufladen funktioniert wie Handy-Parken. Das ausgegebene Getränk wird vom aufgeladenen Guthaben abgebucht. BETTI informiert uns laufend über den Verbrauch, sodass wir immer rechtzeitig Bescheid wissen, wenn eine Sorte nachgefüllt werden muss.

BETTI_Was_kostet_BETTI

Dem Unternehmen bzw. der Schule nichts (außer Leitungswasser und ein wenig Strom). BETTI finanziert sich über den Getränkeverkauf. Daher ist es wichtig, dass Ihre BETTI an einem gut frequentierten Ort steht und das Unternehmen ein gewisse Anzahl von durstigen Mitarbeitern bzw. Schülern hat. Ab ca. 200 durstigen Kehlen rechnet sich dieses Modell für alle Beteiligten.

Inkludiert ist BETTI (Lieferzeit auf Anfrage), das Aufstellen, in Betrieb nehmen, das Nachfüllen (also der Sirup-Verbrauch) und das regelmäßige Reinigen von BETTI. Nur Strom und Leitungswasser braucht BETTI Ihrerseits. Die Mehrweg-Edelstahl-Thermosflaschen, die auch mit Ihren Unternehmens- oder Schullogo bedruckt werden können, stellen wir zum Selbstkostenpreis zur Verfügung.


BETTI freut sich darauf, auch Ihre Mitarbeiter, Kollegen, Schüler und Lehrer zu erfrischen!

Erfrischen Sie mich mit Ihrer Anfrage!


Besuchen Sie BETTIs Internetseite!

BETTIdrink_Internetseite