In Fachvorträgen – die Ihnen beispielsweise von Ihrer Standesvertretung in der Wirtschaftskammer angeboten werden – erfahren Sie viel über jene gesetzlichen Grundlagen, die für Sie als Finanzdienstleister oder Gewerbetreibender gelten. Deren maßgeschneidertes Umsetzen in Ihre alltägliche Berufspraxis bedingt jedoch meist eine individuelle Betrachtung.

Auch Ihre Mitarbeiter müssen geschult werden

Das Wertpapieraufsichtsgesetz WAG ebenso wie die Gewerbeordnung GewO verlangen – zum Beispiel in Bezug auf die Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung – dass nicht nur Sie als Unternehmer im Bilde sind, sondern dass auch Ihre Mitarbeiter nachweislich geschult werden.

Für Finanzdienstleister gilt in diesem Zusammenhang sogar die Verpflichtung zur laufenden Aus- und Weiterbildung. Als unabhängige Ausbildungsinstitution für Gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler stehe ich Ihnen für das Erfüllen dieser Pflicht gerne zur Verfügung!

Aus meiner Praxis für Ihre Praxis

Auf Basis der jahrelangen Praxiserfahrung, die ich im Finanzdienstleistungsbereich sowie als Unternehmer und Compliance Officer gesammelt habe, profitieren Sie auch als Handelsgewerbetreibender von meinem vorhandenem Knowhow. So können wir gemeinsam die immer strengeren Regeln lebbar umsetzen. Ganz abgesehen davon, dass deren Nichtbeachtung mit immer höheren Strafen bedroht ist.

Kontaktieren Sie mich noch heute!

Individuell abgestimmte Aus- & Weiterbildungen sowie Seminaren & Workshops geht stets ein unverbindliches Erstgespräch voraus.