Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Dienstleistungen sowie dieser Internetseite.

Persönliche Anmerkung

Ich bemühe mich pflichtbewusst und ernsthaft, sämtliche gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten. Immerhin bin ich Compliance Experte und lege selbst Wert darauf, dass auch mit meinen persönlichen Daten sorgsam umgegangen wird. Die ausufernden und vielfach vage formulierten Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO sowie des Datenschutz-Anpassungsgesetzes machen das Umsetzen zur Herkules-Aufgabe. In der Theorie gut gedacht, um Daten-Sammler á la Facebook & Co. in die Schranken zu weisen, ist für die alltägliche Praxis eines KMU oder EPU leider bürokratischer Irrsin..

Ich ersuche Sie daher um Ihr Verständnis, wenn Ihnen ab 25. Mai 2018 manche Hinweise und notwendige Zustimmungen als übertrieben erscheinen! Das versteht die EU unter Datenschutz. Und wenn Sie sich – aus welchen Gründen auch immer – in Ihren Rechten als Betroffener verletzt fühlen, ersuche ich Sie, mich direkt zu kontaktieren (Kontaktdaten)!

Vielen herzlichen Dank, Ihr Andreas Dolezal

Kommunikation

Wenn Sie per Formular auf der Internetseite oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen bzw. übermittelten Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen im Sinne des berechtigten Interesses 12 Monate gespeichert.

Aufgaben- und Vertragserfüllung

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragserfüllung folgende Daten gespeichert: Vorname, Nachname, ggf. Firmenwortlaut, Postadresse, E-Mail-Adresse(n), Telefonnummer (Festnetz sowie mobil), Faxnummer, Adresse der Internetseite(n), GISA Nummer(n), UID-Nummer, Bankverbindung.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen weder anbieten noch durchführen und auh nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der erforderlichen Daten an ggf. beauftragte Transport-/Versandunternehmen (z.B. Postversand von Dokumenten) sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Unsere Internetseite nutzt Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es unser Internetseite, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Internetseite basiert auf WordPress und verwendet ggf. Funktionen des Analysedienstes Slimstat von Slimstat Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die uns eine anonymisierte Analyse der Benutzung der Website (z.B. Anzahl und Häufigkeit der besuchten Seiten) ermöglicht. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes, unseres Internetauftritts sowie unserer aktuellen Beiträge.

Newsletter / Info-Service

Sie haben die Möglichkeit aktiv via E-Mail unseren Info-Service zu bestellen, den wir dazu nutzen, Ihnen in unregelmäßigen Abständen News und aktuelle Informationen zuzusenden. Als Zustelladresse verwenden wir jene E-Mail-Adresse, über die Sie uns Ihre entsprechende Nachricht übermitteln. Darüber hinaus gehenden Daten wie Vorname, Nachname, Telefonnummer, Postadresse, usw., die Sie uns bei Zusendung Ihrer E-Mail übermitteln, verarbeiten wir im Rahmen unseres Info-Services grundsätzlich nicht.

Weiters benötigen wir Ihre ausdrückliche Erklärung (Zustimmung), dass Sie mit dem Bezug unseres Info-Service einverstanden sind. Nutzen Sie dazu bzw. senden Sie Ihre Nachricht an unsere E-Mail-Adresse jaichwillnews@andreasdolezal.at. Aufgrund der gesetzlichen Nachweispflicht gegenüber der Datenschutzbehörde sind wir verpflichtet, Ihre E-Mail mit der Zustimmung zu unserem Info-Service zu dokumentieren bzw. zu speichern.

Unseren Info-Service können Sie jederzeit wieder abbestellen, wobei dieser Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: consulting@andreasdolezal.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, steht Ihnen das Recht einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Andreas Dolezal, Unternehmensberater
Skodagasse 3/10, 1080 Wien, Austria
consulting@andreasdolezal.at  |  +43 664 844 60 90